GrainDeck.

Überfahren und entladen, statt lange rangieren.

Einfache Ideen perfekt umgesetzt.
Eine mobile, flexibel einsetzbare „Schüttgosse“ – das ist die einfache und zugleich geniale Idee, die hinter dem GrainDeck steht. Diese extrem flach bauende Getreideannahme ist ein überfahrbares Förderband. Modular kann es als Ergänzung zu den Rohrförderbändern GrainBelt eingesetzt werden und vereinfacht das Entladen. Die Vorteile des Grain-
Deck liegen auf der Hand.

Flexibilität.
Mobil und modular in Kombination mit Rohrförderbändern einsetzbare Getreideannahme.

Leistung.
Mit einer Leistung von 300 t/h überzeugt das GrainDeck von Fuhre zu Fuhre aufs neue. Durch das Überfahren der Annahme können selbst Gliederzüge in der Ernte schnell und leicht entladen werden, das Rangieren entfällt.

Schonung.
Durch den schonenden Transport des Getreides auf dem Förderband minimiert das GrainDeck den Bruchkornanteil.

Daten & Fakten.

Standard Double Tube
Förderleistung [t/h] 300 300
Länge  [m] 8,36 10,1
Bandbreite/Rohrdurchmesser [m] 0,50 / 0,36 0,50 / 0,36
Überladehöhe ausgehoben [m] 0,64 1,55
Reichweite ausgehoben [m] 1,83 3,51
Leistungsbedarf
Elektromotor [kW] 7,5 11
Hydraulikmotor [l/min] 60 60
Spurweite [m] 1,88 1,88
Annahme
Typ Deck Deck
Maße L x B [m] 2,97 x 0,97 2,97 x 0,97
Höhe auf- / abgeklappt [m] 0,24 / 0,13 0,24 / 0,13
Gewicht [kg] 1120 1230

Die angegebenen Förderleistungen entsprechen den jeweiligen Maximalleistungen mit 14%igem Weizen unter Optimalbedingungen. Sämtliche Angaben sind als annähernd zu betrachten und unverbindlich, Änderungen sind vorbehalten.